Schlafen ohne Schafe zählen: AIVI als Alternative bei Schlafstörungen

Wenn die Nacht regelmäßig zum Tag wird, leiden Körper und Geist. Eine nebenwirkungsfreie Alternative bei Schlafstörungen ist das Soundkissen AIVI. Volkskrankheit Schlafstörungen: Viele Deutsche haben Probleme beim Einschlafen oder liegen nachts wach. Der im März 2017 veröffentlichte DAK-Gesundheitsreport hat sich genau mit diesem Thema beschäftigt und die Ergebnisse sind teilweise erschreckend. Ca. 20 Prozent der…

So erkennen Sie eine mögliche Schlafapnoe

Viele Menschen sind in der Nacht durch Schnarchen oder Atemaussetzer erheblich gestört. Schnarchen ist eine der Hauptursachen für Schlafstörungen. Dabei gibt es einen Unterschied, ob man „nur laut ist“ oder sogar zwischenzeitlich das Atmen auslässt. Diese Atemaussetzer bleiben oft unbemerkt, sie werden als Schlafapnoe-Syndrom bezeichnet. Ursachen dafür können Übergewicht, vergrößerte Mandeln oder ein enger Kiefer…

7 Tipps gegen nächtliches Schnarchen

Unter lautem Schnarchen in der Nacht leiden rund 60% der Männer und 40% der Frauen in Deutschland. Menschen ab 40 Jahren sind besonders betroffen, da sich mit zunehmendem Alter der Muskeltonus im Hals verändert. Wir erklären Ihnen, wie es zum Schnarchgeräusch kommt und geben Ihnen Tipps für den Umgang damit. Wie funktioniert Schnarchen? Bei den…

Das optimale Schlafzimmer

Das optimale Schlafzimmer

Viele individuelle Faktoren beeinflussen die Qualität unseres Schlafes, dazu gehört auch das richtige Schlafumfeld. Das Schlafzimmer soll ein Ort der Ruhe sein und eine optimale Regeneration ermöglichen. Nicht alle äußeren Einflüsse sind zufällig, Sie können einige wichtigen Bedingungen steuern.